Sachen mit Wœrtern

Zeitschrift für Literatur und Ähnliches

Literatur & Kuchen

Hinterlasse einen Kommentar

13441937_10207599039908115_1168562188_o
Zwetschgendatschi meets Streuselkuchen: Im Rahmen von 48 Stunden Neukölln laden wir auf dem Bürgersteig vor der Buchkönigin zu einem literarischen Kulturaustausch der besonderen Art ein: Unsere Autorin Pega Mund aus München liest zusammen mit den (Wahl-)Berlinerinnen und Berlinern Clemens Schittko, Sofie Lichtenstein und Robert Klages. Dazu gibt es – was sonst? – Kuchen. Herzliche Einladung zum literarischen Kaffeeklatsch! Los geht es um 18 Uhr in der Hobrechtstraße 65 in Neukölln.

Über die Lesenden:

Robert Klages, geboren 1984 in Westfalen, lebt in Berlin. Studium der Philosophie und Literaturwissenschaften in Düsseldorf, Córdoba und Berlin. Gründer, Mitveranstalter und Autor der Lesebühne „Sprechstunde:Nebensatz“ in Kreuzberg. Texte und Termine gibt es unter Robert-Klages.de.

Pega Mund, Studium der Psychologie, Germanistik, Kunstgeschichte an der LMU München. Arbeitet als Diplompsychologin im heilpädagogisch-therapeutischen Bereich. Lebt bei München. Schreibt Lyrik, kurze Prosa. Seit Herbst 2014 Beiträge in Zeitschriften, Anthologien, auf Online-Portalen, u.a.: „Der Greif“, „außer.dem“, „Am Erker“, „Der Maulkorb“, „Prolog“, „Cognac & Biskotten“, Frohmann-Verlag, Fixpoetry …

Clemens Schittko, geboren 1978 in Berlin/DDR. Ausgebildeter Gebäudereiniger und Verlagskaufmann. Arbeitete u.a. als Fensterputzer, Lektor, Gärtner und Kirchwart. lauter niemand-Preis für politische Lyrik 2010. Zuletzt erschienen: „Weiter im Text“ (Ritter Verlag, Klagenfurt, 2015). Lebt in Berlin(-Friedrichshain).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s